Theorieunterricht


Nach 1 - 2 Jahren Praktischer Erfahrung am Instrument können die Nachwuchsmusiker den Theorieunterricht besuchen. 🎶🎺📚

 

Hier werden die jungen Talente einerseits auf die anstehenden Leistungsabzeichen vorbereitet, andererseits lernen sie auch die Musiktheoretischen Hintergründe der zu spielenden Stücke, die allgemeine Musiklehre, sowie aller möglichen Musikinstrumente des Blasorchesters.

Mit einer riesigen Palette von verschiedensten Spielen und Übungen wird dieses Wissen im Kontrast zum klassischen Schulunterricht möglichst spaßig vermittelt. Hierbei wird besonders viel Wert auf selbständiges Arbeiten und die Gruppendynamik gelegt. 😊👌🏻🔥

 


Die Highlights sind die Theorietage, die 1 -2 mal im Jahr im Frühling und Herbst stattfinden und den ganzen Tag dauern. Hier können dann auch größere Projekte angegangen werden. Selbstbestimmung und kreatives Arbeiten der Kinder ist hier ein muss.  🥁🎷🎶